Affiliate Marketing mit Joomla und Digistore24

Affiliate MarketingMit Affiliate-Marketing haben Unternehmen ein effektives Werbeinstrument an der Hand, um ihre Produkte und Dienstleistungen online publik zu machen. Bekannt ist diese Methode auch als sogenanntes Partnerprogramm. Wie funktioniert das genau?

Affiliate Marketing – Werbemittel

Das Unternehmen, das seine Produkte und Dienstleistungen bewerben möchte, stellt dem Werbepartner online Werbemittel zu Verfügung. Dies können Textlinks, Bilder, online Rechner oder Werbebanner in unterschiedlichen Größen und Funktionsumfang sein. Der Affiliate-Partner (Publisher) fügt diese Werbemittel nun auf seine Internetseite ein. Häufig sieht man auf den Websites am rechten oder linken Seitenrand Werbebanner, die für ein Produkt werben. Besucht ein User die Website, auf der Werbemittel integriert sind, und klickt dieser Besucher auf das Werbemittel (Bild oder Textlink), gelangt der Websitebesucher zum Beispiel auf den online Shop, der die beworbenen Produkte verkauft. Kommt es tatsächlich zu einem Kauf im beworbenen Webshop, bekommt derjenige, der die Werbemittel auf seiner Website präsentiert, eine Provision ausbezahlt. So funktioniert grob gesagt Affiliate Marketing. Bestimmte Finanzdienstleister können auch sogenannte online Rechner zur Verfügung stellen, womit der Anwender dann den besten Ratenkredit oder die günstigste Autoversicherung nach individuellen Faktoren geliefert bekommt. Auch hier bekommt der Websitebetreiber, der die Rechner online präsentiert, eine Provision oder einen fixen Geldbetrag, wenn ein Vertrag abgeschlossen wird.

Affiliate Marketing – der Markt

Je nach Themenbereich findet der Partner im Web verschiedene Affiliate-Anbieter. Auf den Plattformen, wie zum Beispiel digistore24, zanox oder affilinet kommen Advertiser (Unternehmen die Werbepartner suchen) und Publisher (Anwender, die Websites betreiben und Affiliate-Werbemittel einbauen können ) zusammen. Solche Plattformen zeichnen sich durch einfache und sichere Bedienung aus. Schnell sind passende Advertiser zum Thema der Website gefunden und gleich so für Publisher, die nach passenden Werbemitteln von Advertisern für ihre Seite suchen. Die Zusammenarbeit mit den Affiliate-Plattformen ist bequem und in den meisten Fälle kostenlos.

Affiliate Marketing – Lösungen für Publisher und Advertiser

Website-Betreiber (Publisher) mit Erfahrungen im Umgang mit HTML, WordPress, Drupal, Typo3 oder Joomla können schnell und einfach den Code für die Werbemittel auf ihren Seiten einbauen und geschickt positionieren. Der Code für die Werbemittel lässt sich meist problemlos von der Plattform kopieren und auf der eigenen Website einfügen.

Auf der anderen Seite stehen Advertiser, die für ihre Produkte und Dienstleistungen auch bequem und einfach werben möchten. Unternehmen, die mit Joomla ihre Websites aufgebaut haben greifen zum Beispiel auf die Joomla Erweiterung zurück, die es von Webdesign Medialekt gibt. Die Joomla Erweiterung mit dem Namen Digistore Connect ermöglicht die einfache Anbindung an den Bezahl- und Affiliate-Dienstleister Digistore24. Damit können bequem digitale Produkte, Mitgliedschaften oder andere Pakete verkauft werden. Eine transparente Bedienung, automatisierte Vorgänge, flexible Auswertungen und umfassende Aktionen und Optionen im Administrator-Bereich erleichtern das Affiliate-Marketing für Advertiser.

(Bilderquelle: Pixabay.com – CC0 Public Domain)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.